Home
Willkommen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten zur Vorstellung der DIN SPEC 1041 „Outsourcing technologieorientierter wissensintensiver Dienstleistungen (T-KIBS)“.

Dieses Standardisierungsverfahren hat sich zum Ziel gesetzt, praxisorientierte Richtlinien und Vorgehensweisen für das Management von Outsourcingvorhaben bezüglich technologieorientierter und wissensintensiver Dienstleistungen (IT-Outsourcing und Business Process Outsourcing) zu entwickeln. Dabei wird die Sichtweise eines typischen Outsourcinggebers eingenommen. Die DIN SPEC soll eine Brücke bauen zwischen Outsourcinggeber und Outsourcingnehmer und insbesondere Transparenz während des Outsourcingtransformationsprozesses schaffen, sowie eine realistische Erwartungshaltung der Beteiligten ermöglichen.

Das Standardisierungsverfahren wurde von der Universität Hamburg, Arbeitsbereich Wirtschaftsinformatik, initiiert. An der Erstellung dieser DIN SPEC Spezifikation haben namhafte Unternehmen verschiedenster Größenordnung und Branchen mitgewirkt.

Die folgenden Internetseiten zeigen die Ziele und die Struktur des erarbeiteten Standardisierungsdokuments DIN SPEC 1041 auf. Um die vollständige Spezifikation zu erhalten, gehen Sie bitte in den Downloadbereich.